Bio Pierrock

 

Was 2006 als Solo CD-Projekt des Walliser Rockmusikers Pierrot Venetz begann, dauert nun schon mehr als 13 Jahre. Das nach dem erst kurz vor Abschluss der Produktion geschriebenen Song “Mini Ziit isch cho“ benannte Album wurde im Februar 2007 getauft. Als CD-Tauf-Gäti konnte man Michel Villa gewinnen, der spontan zusagte. Für die Taufe, stellte Pierrot eine Band zusammen, die,

entgegen aller Ankündigungen, weitere Konzerte als Pierrock spielte. Nach einigen Wechseln etablierte sich die Besetzung um den Frontmann Pierrot Venetz mit den Brüdern Silvio und Romeo Mutter an Bass und Gitarre, sowie dem Üsserschwizer Drummer Christian Schönholzer zu einer festen Formation.


Im Frühjahr 2014 erschien die zweite CD “z`Fitlu und z`Gäld“ und auch die Auftritte von Pierrock wurden mehr. Auf Highlights wie Support von Beastö Blanco und Paul Di Anno oder Engagements bei Biker- Raclette Events ist man besonders stolz.
 

Im März 2018 erschien die dritte CD “Heimwehwalliser“, mit der Pierrock nun auch den Schritt ins Walliser Radio und Fernsehen (RRO, Canal9) schaffte. Im selben Jahr gründete Pierrock mit der „Chlättä“ einen eigenen Fan-Memberclub.
 

Ende August 2018 verliess Romeo Mutter die Band was dem musikalischen von Pierrock nichts anhaben konnte. Man entschied sich als Trio weiterzurocken und es heisst nach wie vor bei jedem Konzert von Pierrock: Immär voll di Party mit Walliser Rock, Walliser Raclette und Walliser Wein!

 

Raclette und Pierrock

 

Raclette lieben alle Bandmitglieder. Es war von Anfang an fester Bestandteil bei den Bandproben, natürlich nicht ohne die passenden Getränke.

 

Als die Band von Konzertveranstaltern des Öfteren mit einer Tiefkühlpizza abgespeist wurde, entschloss man sich, künftig auf mitgebrachte Walliser Spezialitäten zurückzugreifen. So teilte man den Veranstaltern mit, dass zur Bandverpflegung lediglich ein Tisch und eine Steckdose für den Racletteofen nötig sei.

 

Da der feine Racletteduft den Konzertbesuchern nicht verborgen blieb, fanden sich immer mehr Gäste am Bandtisch ein. Aufgrund dieser Nachfrage wurde, mit ein paar wenigen Ausnahmen, frisches Raclette und Fendant ein fixes Angebot am Merchstand der Band und wird von Pierrockfans erwartet.

© 2020 by Chrigi